Aufbau und Inhalte der Qualifizierung

Jung führt Alt Modul 2

PHASE 2

Modul 2 „Lösungsfokussiert führen statt problemorientiert“

(2 Tage Präsenztraining)

  • Was lief gut in der Umsetzung? Wie lassen sich die Erfahrungen für zukünftige Herausforderungen in altersgemischten Teams nutzen?
  • Selbstverständnis als Führungskraft schärfen.
  • Was ist Lösungsfokussierung? Haltung und Verhalten, die einen Unterschied machen.
  • Neu: mit der Skala arbeiten lernen.
  • Eine andere Art des Zuhörens, die Wirkung zeigt.
  • Lösungsfokussierte Fragen kennenlernen, einsetzen und deren Nutzen erleben.
  • Fallarbeit: Probleme lösen – Lösungen finden.
  • Führungsalltag meistern:
    • Führungsfeedback geben
    • Gut und effektiv geleitete Besprechungen als ihre Visitenkarte
  • Persönliche Transferplanung: Individuelles Umsetzungsprojekt

 

Transferphase II

(ca. 6-8 Wochen)

  • Neue Verhaltensweisen ausprobieren und verankern.
  • Individuelle Nacharbeit und Vertiefung anhand der Seminardokumentation und weiterer Unterlagen und/oder Lernmedien.
  • Gegenseitige Unterstützung im Erfolgsteam: Umsetzungsfragen reflektieren und Lösungen finden.
  • Coaching der Erfolgsteams oder/und Teilnehmer (Telefon, Skype, E-Mail, …).